Was? Wie? Warum soll Hafer bitteschön nicht wie Hafer schmecken? Dazu müssen wir einmal zu seinem Ursprung zurück: Der übliche Hafer ist eigentlich der Spelzhafer. Spelz ist eine nicht essbare Schale, die die Körner umgibt. Um sie zu entfernen und das Getreide haltbarer zu machen, wird der Hafer ultrahocherhitzt. Doch neben dem Spelz verschwinden dabei auch Geschmack, Vitamine, Öle und Spurenelemente aus dem ursprünglich nährstoffreichen Getreide. Da hat uns der Hafer gestochen und wir haben eine Innovation ins Feld geführt: den kaltgepressten Hafer. Dazu verwenden wir den ohnehin schon spelzlosen Nackthafer (ja, so heißt er wirklich!) und flocken ihn ganz ohne Hitzezufuhr. Dieses schonende Verfahren stellt sicher, dass alle Nährstoffe erhalten bleiben – und der unverfälschte Hafergeschmack!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Willst du unsere ganze Story dazu lesen?

DANN KLICK HIER!

Unser Müsli gibt es jetzt
auch frisch geflockt.
Wir nennen das: KALTGEPRESST.

Bisher gab es unser Bio Müsli ausschließlich in roher Form mit ganzen Getreidekörnern. Vor dem Verzehr musste es mit einer Flockenquetsche geflockt werden.

Doch wir wurden ganz oft gefragt, ob wir unser Müsli nicht auch schon vorgeflockt anbieten können. Denn nicht alle können oder wollen eine eigene Flockenquetsche besitzen. Wir haben uns darüber jahrelang den Kopf zerbrochen, denn für uns sind die Qualität und die Frische unseres Müslis das Allerwichtigste. Deshalb hatten wir schließlich YouFlake gegründet und das erste Müsli für die Flockenquetsche entwickelt.

Also haben wir getestet, getestet und nochmal getestet und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass frisch gequetschte und unbehandelten Haferflocken über acht Wochen lang die meisten ihrer positiven Eigenschaften behalten, die sie von haltbar gemachten und erhitzten Haferflocken unterscheiden. Erst nach den acht Wochen (meist sogar erst deutlich später) werden die Flocken merklich trockener oder schmecken irgendwann ungewöhnlich bitter, was darauf hindeutet, dass die aktiven Enzyme ganze Arbeit geleistet haben und die Fettsäuren unter Zuhilfenahme von  zersetzt werden. Je kühler, dunkler, trockener und besser vor Sauerstoff geschützt das Müsli gelagert wurde, desto länger war der Zeitraum. Aber selbst unter widrigsten Bedingungen im Sommer bei über 30°C war es mindestens acht Wochen lang haltbar. Wie bei fast allen Lebensmitteln handelt es sich auch hier natürlich um ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Auch danach können die kaltgepressten Haferflocken in den meisten Fällen noch verzehrt werden. Hier kann man sich ruhig auf seine eigenen Sinne verlassen und durch Riechen und Schmecken die Qualität selbst überprüfen.

Die acht Wochen Mindesthaltbarkeit von kaltgepressten Haferflocken waren für uns eine wichtige Erkenntnis. Denn wir finden: Acht Wochen sind als Zeitraum lang genug zwischen Produktion und Verzehr! Viele andere Lebensmittel sind schließlich deutlich schneller verderblich und müssen dabei sogar noch gekühlt werden, was bei unserem kaltgepressten Müsli gar nicht nötig ist. Dass ein Lebensmittel verderblich ist, ist für uns ein Qualitätsmerkmal. Denn das zeigt, dass überhaupt frische und gesunde Bestandteile darin enthalten sind, die verderben können. Bei einer Tomate würde es einem komisch vorkommen, wenn diese auch nach Wochen und Monaten nicht verdirbt. Bei Haferflocken wird es komischerweise als normal empfunden, dass man die Packung öffnen, monatelang im Regal stehen lassen kann und dann davon ausgeht, dass die Haferflocken immer noch gut sind. Dadurch wird deutlich, dass zum einen unsere Wahrnehmung an dem Punkt verschoben ist und zum anderen die Haferflocken so stark behandelt sind, dass sie gar nicht mehr verderben können. Das bedeutet, dass es sich bei herkömmlichen Haferflocken um ein hochverarbeitetes und haltbargemachtes Industrieprodukt handelt. Ein lange haltbar gemachtes Lebensmittel mag in manchen Situationen sinnvoll sein, jedoch nicht im Alltag, wenn es auch eine frische Alternative gibt! Wer würde schon die ganze Zeit Dosenobst essen, wenn es auch frisches Obst gibt?

Wir bitten dich um deine Unterstützung!

Damit wir richtig loslegen können mit den kaltgepressten Müslis, brauchen wir deine Unterstützung! Daher machen wir ein Crowdfunding auf der Plattform StartNext. Die Sorten mitsamt Rezepturen und Verpackungsdesigns sind bereits fertig. Der Produktionsraum mit Abfüllmaschinen steht schon bereit. Deine Unterstützung wird benötigt, um für die erste Produktion die Verpackungen wie auch die Zutaten einkaufen zu können und um noch während der Kampagne neue Sorten entwickeln zu können.

Auf unserer StartNext-Kampagnenseite kannst Du uns schon mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Als Gegenleistung für deine Unterstützung erhältst du im Anschluss an die StartNext-Kampagne als Erste*r deine ausgewählten Dankeschöns (also kaltgepresste Müslis deiner Wahl) nach Hause geliefert. Aktuell haben wir vier Sorten im Programm, die wir dir hierunter kurz vorstellen möchten.

DAS MACHT UNS ANDERS

NACKTHAFER HAT KEINEN SPELZ
NACKTHAFER WIRD KALTGEPRESST
HAFERFLOCKEN BEHALTEN NÄHRSTOFFE
GESCHMACK BLEIBT
Previous
Next
Wir retten alle Nährstoffe, die Hafer von Natur aus hat.

HAFERFLOCKEN KALTGEPRESST

Für die Puristen unter uns gibt es jetzt die frischesten Haferflocken ever. Diese werden von uns frisch kaltgepresst aus 100% Bio Nackthafer – so splitterfasernackt und pur wie die Natur ihn schuf. Garantiert ohne jede Erhitzung und deshalb mit der vollen Dröhnung Nährstoffe und natürlichem Geschmack!

APFEL-ZIMT-HASELNUSS

Der Klassiker für kalte Tage und warme Gedanken: Apfel und feinster Ceylon-Zimt mit Haselnüssen auf einem sanften Bett frischester kaltgepresster Haferflocken. Macht nicht nur warme Gedanken, sondern stärkt auch die Sinne und gibt dir Kraft!

3BEEREN-KIRSCH

Da steppen die Beeren: Die frischesten kaltgepressten Haferflocken seit eh und je kombiniert mit unserem Topping-Klassiker 3BeerenBiss und köstlichen Sauerkirschen. Wir verwenden ausschließlich gefriergetrocknete Bio Früchte und Beeren, damit Geschmack und Nährstoffe erhalten bleiben. Für alle die es gern beerig-fruchtig mögen!

SCHOKO-KIRSCH

Für die Vollmilchliebhaber unter uns: Kaltgepresste Bio Haferflocken mit Sauerkirschstückchen und feinen Splittern zarter Vollmilchschokolade. Diese Sorte hält süße und saure Momente bereit – so wie das Leben.

ÜBER UNS

Zum ersten Mal ein frisch geflocktes Müsli probierten die beiden Gründer David Niermann und Philipp Roeser im Jahre 2017 auf einer Veranstaltung, zu der eine Ernährungsberaterin eine Flockenquetsche (mit Handkurbel!) mitgebracht hatte und diese dort vorführte. Da war es um die beiden geschehen! Und das obwohl beide seit knapp 30 Jahren ohnehin schon große Fans von Haferflocken waren. Aber solche Haferflocken hatten sie bisher noch nie gegessen! Kurze Zeit später beschlossen sie, zusammen ein Unternehmen zu gründen, das sich der Vision verschrieben hat, möglichst vielen Menschen qualitativ wirklich hochwertige und frische Haferflocken näherzubringen. Aus dieser Idee entstand Anfang 2018 schließlich YouFlake. Unter diesem Namen bringen die beiden Gründer und ihr Team dieses Jahr das erste Bio
Müsli mit kaltgepressten Haferflocken auf den Markt.

DEINE MITTEILUNG

Nimm Kontakt mit uns auf hinsichtlich unserer kaltgepressten Bio Müslis...
Der erste Hafer, der nach Hafer schmeckt.
Bio Haferflocken KALTGEPRESST statt durcherhitzt
Das neue Bio Müsli mit
KALTGEPRESSTEN Haferflocken

Jetzt vorbestellen auf
Jetzt vorbestellen auf
StartNext Logo

ab € 6,50