Kürbis-Dinkel-Brownies

Zubereitungsdauer

40 Min. Zubereitung + 30 Min. Backen

Portionen / Personen

1 Auflaufform

Schwierigkeitsgrad

mittel
Kürbis-Dinkel-Brownies
Passend zur herbstlichen Jahreszeit kommt das Rezept für schokoladige Kürbis-Dinkel-Brownies. Das zeigt: Auch Schlemmen kann gesund sein!

SHARING IS CARING

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Zutaten

Kürbiscrème

  • 200 g Hokkaido-Kürbis
  • 100 g veganer Frischkäse
  • 5 Datteln (nach Geschmack auch mehr)
  • Prise Zimt
  • Prise gemahlener Piment
  • Prise gemahlener Muskat
  • Vanille

Brownie-Teig

  • 200 g frisch gemahlenes Dinkelmehl
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 50 g Backkakao
  • 180 g Zartbitterschokolade
  • 100 ml Pflanzenöl (Sonnenblumenöl)
  • 200 ml Pflanzenmilch (Haferdrink)
  • 100 g Apfelmus

Zubereitung

Den Kürbis in Stücke schneiden und in einem Topf mit Wasser bedecken, ca. 10-15 min kochen, bis der Kürbis weich ist. Den Kürbis abtropfen und abkühlen lassen, mit Datteln und Frischkäse im Mixer oder mit dem Pürierstab zu Mus verarbeiten. Mit den Gewürzen abschmecken und beiseite stellen.

Die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen und anschließend etwas abkühlen lassen.

Währenddessen in einer Schüssel das mit einer Getreidemühle frisch gemahlene Dinkelmehl, Zucker, Kakao vermengen. Die feuchten Zutaten in einem Messbecher vermengen und zu den trockenen Zutaten dazugeben.

Eine Form mit hohem Rand (ca. 15x25cm) einfetten und die Schokomasse in die Form geben. Die Kürbismasse in Klecksen auf den Teig geben und mit einem Stäbchen oder einer Gabel leicht in den Schokoteig ziehen. Hierbei ergibt sich bei gleichmäßigen Wirbeln hinterher ein schönes Muster. Nicht zu lang verzieren, da beide Schichten nur ineinander laufen sollen und nicht zu einer Masse vermengt werden sollen.

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Brownies für 25-30 min backen. Vor dem Anschneiden abkühlen lassen.

Weitere Informationen

Im Kühlschrank aufbewahrt halten sich die Kürbis-Dinkel-Brownies spielend mehrere Tage lang und eignen sich perfekt zum Mitnehmen als süßer Snack für Zwischendurch.

Für die Zubereitung empfohlen:

SHARING IS CARING

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email