Schoko-Porridge mit Himbeeren und Mandeln

Zubereitungsdauer

5 Minuten

Portionen / Personen

1 Portion

Schwierigkeitsgrad

einfach

Porridge mit Himbeeren, Mandeln und einem Hauch Schokolade
Na, wie wäre es am Morgen mit einem leckeren, schokoladigen und fruchtigem Porridge mit Himbeeren?

SHARING IS CARING

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Zutaten

  • 50 g Haferflocken z.B. Nackte Tatsachen
  • 180 ml Wasser, Milch oder Pflanzenmilch
  • 1 schwach gehäufter TL Backkakao
  • 50 g TK-Himbeeren
  • 1 Handvoll gehackte Mandeln
  • Ggf. Honig oder Agavendicksaft zum Nachsüßen
  • Wer mag kann auch gerne noch das Solar Flower Power Protein als Topping nutzen

Zubereitung

  1. Haferflocken mit einer Flüssigkeit eurer Wahl in einem kleinen Kochtopf bei mittlerer Hitze erhitzen und für ca. 3-5 Minuten köcheln lassen und den Backkakao ebenfalls hinzufügen.
  2. Währenddessen die Himbeeren in einem anderen Topf mit einem Schluck Wasser aufkochen lassen, dass diese weich und cremig werden.
  3. Dann die fertigen Haferflocken in eine Schüssel umfüllen und mit den heißen Himbeeren toppen und den Mandeln – fertig!

Weitere Informationen

Übrigens: Manchmal kann ein Teelöffel Backkakao schon etwas mehr Abwechslung in die morgendliche Routine bringen. Denn irgendwann kann das gleich Porridge oder auch Müsli langweilig werden und man ist wieder auf der Suche nach einem neuem Rezept. Beispielsweise könnt ihr statt Hafer auch mal Buchweizen als Müslibasis verwenden und ein leckeres Buchweizen-Porridge mit warmen Zimtäpflen zaubern. Das Rezept dafür findet ihr hier.

Für die Zubereitung empfehlen wir:

SHARING IS CARING

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email