Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten für Sie kostenfrei zur Verfügung:

Kreditkarte
Im Bestellprozess werden Sie aufgefordert Ihre Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum und Sicherheitscode (CVC) anzugeben. Diese werden, nachdem Sie unsere AGB akzeptiert und auf „Jetzt kaufen“ geklickt haben, verschlüsselt an unseren Zahlungsdienstleister Stripe übertragen, der die Zahlung in unserem Auftrag durchführt. Die Kaufsumme wird automatisch von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Eine Bezahlung per Lastschrift oder Kreditkarte auch ohne vorherige Registrierung bei Paypal ist ebenfalls möglich. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

SEPA Lastschrift
Durch die Bereitstellung Ihrer IBAN und Bestätigung Ihrer Bestellung im Kassenvorgang, autorisieren Sie unseren Zahlungsdienstleister Stripe eine Anweisung an Ihre Bank zu senden, um Ihr Konto zu belasten. Sie haben Anspruch auf eine Rückerstattung von Ihrer Bank unter den Bedingungen und Konditionen Ihrer Vereinbarung mit deiner Bank. Eine Rückerstattung muss innerhalb von 8 Wochen ab dem Tag, an dem Ihr Konto belastet wurde, in Anspruch genommen werden.

Sofortüberweisung (SOFORT)
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Sofortüberweisung weitergeleitet. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir die Sofort AG zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt am Tag der Bestellung. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt Sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart „SOFORT“ öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben, und die Bankleitzahl eingeben. Dann müssen Sie die gleichen Daten eingeben, wie bei Anmeldung zum Online-Banking (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss wird die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die Sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier.

Giropay
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Giropay weitergeleitet. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir Giropay zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Sie benötigen für die Zahlung mittels Giropay lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular von Giropay wird automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto eingestellt. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart „Giropay“ öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein Formular. Sie müssen nun Ihre Bank auswählen, bei der Sie Ihr Online-Banking-Konto haben. Dann müssen Sie die gleichen Daten eingeben, wie bei Anmeldung zum Online-Banking (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss wird die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer Giropay als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt.